Anja

M.Sc. Psy­cho­lo­gie (Schwer­punkt Kli­ni­sche Psy­cho­lo­gie und Gesund­heits­psy­cho­lo­gie)

 

Über mich

Was mich schon immer fas­zi­niert hat, sind Men­schen. Was tun wir? Wie und was emp­fin­den wir? Und noch viel mehr: Wie inter­agie­ren wir mit­ein­an­der? Gleich­zei­tig sehe ich mich und uns alle als Teil die­ser Welt. Daher liegt es mir am Her­zen, die­se Welt nach­hal­tig zu gestal­ten. Ich möch­te Netz­wer­ke bil­den, da es doch die täg­li­chen klei­nen und gro­ßen Begeg­nun­gen im Mit­ein­an­der sind, die tat­säch­lich Din­ge bewe­gen. Hier kön­nen wir uns selbst und den ande­ren erken­nen, uns aus­pro­bie­ren, uns hin­ter­fra­gen, uns ergän­zen und so mit­ein­an­der wach­sen und ler­nen. Und beson­ders gut kön­nen wir dies, wenn wir im Ein­klang sind mit uns selbst und mit unse­rer Mit­welt.

Dar­aus hat sich mein Wunsch ent­wi­ckelt, einen posi­ti­ven Wan­del in unse­rer Gesell­schaft mit­zu­ge­stal­ten. Dies ver­wirk­li­che ich mit den Men­schen, mit denen ich in einer klei­nen Stadt in Nord­hes­sen zusam­men­le­be, mit dem Pro­jekt „Grü­ner Fal­ter“, mei­ner Zusam­men­ar­beit mit dem Wandlungs(t)räume Netz­werk und in den zahl­rei­chen Stun­den, die ich mit Gar­ten­ar­beit ver­brin­ge.

 

Erfah­run­gen und Enga­ge­ment

  • Teil­nah­me am EDE (Eco­vil­la­ge Design Edu­ca­ti­on) in Gla­ri­segg 2016 und Mit­wir­ken im assi­stant team 2017
  • Grün­dung und Ent­wick­lung des Pro­jekts „Grü­ner Fal­ter“ zur Unter­stüt­zung von inne­rem und äuße­rem Wan­del für Ein­zel­per­so­nen und Grup­pen, die sich im Bereich Nach­hal­tig­keit und sozia­ler Wan­del enga­gie­ren oder dafür inter­es­sie­ren
  • Wei­ter­bil­dung „Natur- und Mit­welt­bil­dung und Poten­ti­a­l­ent­fal­tung“ beim Schüt­zer der Erde e.V.
  • Aus­bil­dung „Par­ti­zi­pa­ti­ves Pro­jekt­ma­nage­ment: Betei­li­gung, Zusam­men­ar­beit & Krea­ti­vi­tät ver­bin­den für ein nach­hal­ti­ges Leben“ bei der Aka­de­mie Vepik (ab April 2018)
  • Kur­se und Übungs­grup­pe in Gewalt­frei­er Kom­mu­ni­ka­ti­on
  • Semi­nar „Sozio­kra­tie in Bewe­gung“ in Sie­ben Lin­den
  • Beglei­tung zahl­rei­cher Jugend­frei­zei­ten mit der Evan­ge­li­schen Jugend Ger­mers­heim